Roadmovie

Roadmovie

Wir freuen uns, dass Stetten durch den Verein Roadmovie als Spielort für den Schweizer Film «Lost in Paradise» ausgewählt wurde. Der Film ist nominiert für den PRIX DU PUBLIC an den Solothurner Filmtagen 2022 und wird in der Turnhalle der MZH am, 30. September 2022 um 20.15 Uhr gespielt. Moderiert wird der Anlass von Anna Tavernini und es freut uns besonders, dass nach dem Film Herr Martin Skalsky (https://www.martinskalsky.com/) anwesend ist. Er hat die Filmmusik zu Lost in Paradise gemacht und steht für einen Austausch zur Verfügung.

 

Im Zusammenhang mit dieser Filmvorführung wird an der Schule Stetten das Thema Film / Kino behandelt. Die Schülerinnen und Schüler haben so die Möglichkeit in die Welt des Schweizer Films einzutauchen. Begleitet wird die Schule ebenfalls durch den Verein Roadmovie. Informationen erhalten die Eltern direkt durch die Schule.

Informationen:

Wann: 30. September 2022
Wo: MZH Rietwis Stetten
Türöffnung: 19.30 Uhr
Im Anschluss: Der Chilbiverein freut sich auf Euch in der Kinobar
Tickets: können in der Gemeindekanzlei bezogen werden
Weitere Informationen: https://roadmovie.ch/

Hier geht’s zum Trailer