Wandertag 2010

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Wandertag auf den Hallauer Berg

Wie jedes Jahr zu Schuljahresbeginn begab sich auch diesen Herbst die KindergärtnerInnen und SchülerInnen von Stetten auf Wanderschaft.

Je nach Alter der Kinder war die Wegstrecke unserer Sternwanderung etwas kürzer oder länger. So starten die Ältesten auf der Siblinger Höhe, die Mittleren in Trasadingen und die Kleinsten in Hallau.

Pünktlich zum Mittagessen trafen alle drei Gruppen "uf Rummele" auf dem Hallauer Berg ein. In den drei Feuerstellen brannte bereits das Feuer, auf welchem später an die hundert Würste gebraten werden sollten.

Nachdem Essen standen Spiel und Spass im Mittelpunkt. Es wurden Burgen gebaut und verteidigt, Fussballmatches ausgetragen, neue Freundschaften geknüpft, geschwatzt, gelacht und gefaulenzt.

Die Zeit verging im Flug und gar zu bald mahnten die Lehrer zum Aufbruch. Alle 120 Kinder nahmen das letzte Stück des Weges vom Berg runter ins Dorf Hallau unter die Füsse. Dort stiegen alle mehr oder weniger erschöpft in die Busse, welche uns wieder nach Stetten brachten. Ein sonniger und erlebnisreicher Wandertag ging zu Ende.

 

Impressionen vom Wandertag

  • Fotos vom Wandertag Hallau